mobirise.com

Ästhetische Zahnheilkunde


Ein strahlendes Lächeln mit makellosen Zähnen ist der Wunschtraum vieler Patienten.

Ziel moderner Zahnästhetik ist es, die natürliche Harmonie der Zähne und des gesamten Kausystems in ihrer schönsten Form zu erhalten und wieder herzustellen. Die Funktions- und Statusanalyse Ihres Zahnhalteapparates wird von unseren Zahnärzten durchgeführt und bei Kontrollterminen überwacht. Behandlungs- bzw. Sanierungskonzepte werden auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Wir bieten eine Versorgung mit modernsten, klinisch bewährten und ästhetisch hochwertigen zahnfarbenen Füllungstechniken, wie z.B. laborgefertigte Keramikfüllungen, Kunststoffüllungen, Veneers (Verblendschalen aus Keramik) an.

Ästhetik heißt Zahnersatz so natürlich zu gestalten, dass die Grenzen zwischen Kunst und Natur verwischen.

Kronen und Brücken

Für Patienten, die sich bei Zahnverlust keine Implantate setzten lassen möchten, stehen eine Reihe anderer Methoden zur Verfügung. Die moderne Prothetik hat sich so weit entwickelt, dass sich heutzutage erstklassige funktionelle und ästhetische Ergebnisse erzielen lassen.

In der Vollkeramik, z.B. werden keine Metalle verwendet. Die komplette Krone besteht aus einer hochwertigen stabilen Keramik, die ähnlich einem natürlichen Zahn gleiche lichtleitende Eigenschaften hat. Sie werden nach einer perfekten Gestaltung durch unsere Zahntechniker keinen Unterschied zu Ihren Nachbarzähnen erkennen. Wir sind spezialisiert auf dem Gebiet der restaurativen Zahnheilkunde und arbeiten mit modernster Technik durchaus schonend und präzise.

Amalgam Sanierung

Die meisten Menschen kommen ohne Probleme mit ihren Amalgamfüllungen zurecht und lassen erst eine Amalgamfüllung gegen eine Kunststofffüllung austauschen, wenn diese undicht oder gebrochen ist.

Bei denen, die jedoch sensibel reagieren, ist es ratsam, die Füllungen austauschen zu lassen. Oft stellen Patienten fest, dass sich die Lebensqualität nach einer Amalgamsanierung und -ausleitung verbessert. Leider ist dies im Vorfeld nie wissenschaftlich prognostizierbar, so dass gesetzliche Krankenkassen diese Art von Behandlung nicht erstatten. Diese Kosten sind jedoch gering, wenn man sie mal mit dem lebenslangen Nutzen vergleicht.

SHARE THIS PAGE!